User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen!

14 02 2010



User Experience, kann zu Deutsch übersetzt werden mit Nutzererfahrung, besser: Nutzerlebnis oder Anwendungserlebnis, es umschreibt alle Aspekte der Erfahrung eines Nutzers bei der Interaktion z.B. mit einer Website. (Quelle: Wikipedia.de)


Negative Nutzerlebnisse können durch Websites vor allem durch unerwartete Reaktionen oder Fehlfunktionen induziert werden. So geschehen bei dem Versuch Payback-Punkte einzulösen und in einen WMF-Shop-Gutschein einzutauschen. Das erste Problem stellte sich bereits im Payback-System, jedes Mal nach erfolgreicher Anmeldung und Legen des gewünschten Gutscheins in den Warenkorb, sollte der Kauf (bzw. Tausch der Punkte gegen den Gutschein) ausgelöst werden durch Klick auf den Button "Jetzt Bestellen". Reproduzierbar wurde beim Klick auf den Button "Jetzt Bestellen" die Session gelöscht - die Anmeldung war futsch, das Produkt nicht mehr im Warenkorb, eine Bestellung konnte nicht durchgeführt werden. Das ist ohne Warnung oder Fehlermeldung absolut unbefriedigend, vor allem weil jedes Mal die Anmeldung neu durchgeführt und der Warenkorb wieder befüllt werden musste. Dieses Problem trat aber nur im Firefox 3.6 auf Mac OS X 10.6 auf. Eine alternative Verwendung von Safari 4.0.4 brachte den Erfolg und die Bestellung konnte durchgeführt werden. 


Der Gutschein wurde per E-Mail verschickt und benötigte ca. 40 Minuten bis zum Eintreffen, hierauf wird man bereits im Payback-Shop vorbereitet, hier spricht man sogar von einer Stunde bis zum Versandt der E-Mail. Wer nun auf die Idee kommt schon einmal die Zeit zu nutzen, um die Bestellung im WMF-Shop vorzubereiten und während des Check-outs noch eben den Gutscheincode einzugeben, wird jäh enttäuscht: es ist nicht möglich den Gutscheincode beim Bezahlen einzutragen. Erst in der E-Mail von Payback erfährt man, dass eine Einlösung des Gutscheins nur über eine spezielle URL möglich ist. Leider ist damit der Bestellprozess, soweit man ihn schon durchlaufen hat, unbrauchbar und muss von vorne gestartet werden und leider ist das nicht die letzte Hürde, die umschifft werden will: ein Eintragen des Gutscheincodes ist in Safari nicht möglich, erst durch die alternative Verwendung von Firefox klappt dies. Am Ende erhält man vom WMF-Shop eine überfüllte und unübersichtliche Bestätigungsseite, die zwar mit den Worten: "Vielen Dank für die Einlösung Ihres ONLINE-Gutscheins der Fa.PAYBACK GmbH" beginnt, aber nicht klar kommuniziert, ob der Kauf damit abgeschlossen ist, ähnlich unübersichtlich war bereits der Kaufprozess bei Pearl, wo man am Ende noch ganz versteckt einen letzten Bestätigungslink anklicken musste.


Positiv zu Bemerken bleibt die schnelle Reaktion auf die Protestmail an den WMF-Shop-Support: die Antwort kam direkt am Morgen nach der Bestellung bereits vor 8 Uhr! 



Fazit: Onlinebestellung und Abwicklung sind auch mit vielen Jahren Erfahrung nicht ohne Probleme, viel Geduld und Ausprobieren alternativer Browser möglich. Mögliche Probleme sollten frühzeitig in Nutzertests identifiziert und behoben werden, bevor unzufriedene Kunden zurückbleiben.




Bookmark User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen!  at del.icio.us Digg User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen! Mixx User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen! Bloglines User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen! Technorati User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen! Bookmark User Experience bei dem Versuch Payback-Punkte in einen Gutschein für den WMF-Shop einzutauschen!  at YahooMyWeb wong it!

Und darum nutze ich einen Mac

22 08 2008
Kollege Goldi schickte gerade einen Link auf eine tragisch komisches Webvideo zum Thema Usability und die Ohnmacht der Anwender gegenüber den Macken des Betriebssystems.


Bookmark Und darum nutze ich einen Mac  at del.icio.us Digg Und darum nutze ich einen Mac Mixx Und darum nutze ich einen Mac Bloglines Und darum nutze ich einen Mac Technorati Und darum nutze ich einen Mac Bookmark Und darum nutze ich einen Mac  at YahooMyWeb wong it!

Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh

27 07 2008
Im Rahmen des Schreibens meiner Thesis habe ich ja viele Bücher in der Hand gehabt und sogar auch einige gelesen u.a. erst kürzlich das Buch Mobiles Webdesign von Manuel Bieh.

Hierin beschreibt er auf 302 Seiten sehr anschaulich die Besonderheiten und Anforderungen an mobiles Webdesign und gibt hilfreiche Unterstützung für die Umsetzung.

Ausgehend von einer 20-Seitigen Einleitung, die kurz den Autor vorstellt und die wichtigsten Begriffe, die Marktentwicklung, mobil-gerechtes Marketing und mobile Commerce beschreibt; geht er in den weiteren Kapitel nach dem Website-Entwicklungsprozess vor.

Von der Konzeption und Vorüberlegungen (15 Seiten), über die Informationsarchitektur mit Seitenstruktur, Nutzerführung und Inhaltlicher Struktur (12 Seiten), hin zu Mobilem Website-Design (7 Seiten), führt der Autor uns zu seinem Hauptkapitel Websiteentwicklung (75 Seiten), wo er sich intensiv mit Standards wie WAP, WML, XHTML usw. auseinandersetzt.
Es folgt ein Kapitel über Mobile Web Best Practies (80 Seiten), eine Reihe von Empfehlungen für mobile Websites, die vom W3C erarbeitet wurden. Den Abschluss bilden ein Kapitel über UAProf, WURFL und Gerätefähigkeiten (25 Seiten) und 24 Seiten mit Expertenmeinungen, u.a. wurden ein Vertreter von Aka-Aki und Jens Grochtdreis interviewt.

Insgesamt ein ausführliches und umfangreiches Buch, dass mit 34,90 Euro einen guten Einblick in Materie gibt. Sowohl für für die Konzeption als auch für die Umsetzung eine gute Unterstützung.

Bookmark Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh  at del.icio.us Digg Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh Mixx Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh Bloglines Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh Technorati Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh Bookmark Buchvorstellung: Mobiles Webdesign von Manuel Bieh  at YahooMyWeb wong it!

Anmeldung Multimediatreff erfolgt

27 04 2008
So nachdem mich Herr Meyer nochmal draufhingewiesen hat und ich dann gestern noch zufällig im Blog von Jens Grochtdreis vom Multimediatreff gelesen habe, geht heute meine Anmeldung raus. Kohle ist schon überwiesen jungs! Ich komme. Im Blog des Fachbereichs hatte ich die Terminankündigung ja schon vor einigen Zeit gepostet. Schwer getan habe ich mich bei der Anmeldung mit der "Tätigkeit", die man angeben sollte. Ich hab einfach mal Managing Direktor geschrieben, verbunden mit der Hoffnung, dass meine neue Unternehmens-Website bald online gehen kann. Student ist mir echt ein bisschen zu Profan inzwischen, auch wenn ich ja offiziell noch ein paar Monate Student bin.

Zum nächsten Multimediatreff sollte man gehen, wenn man sich für Frameworks wie TYPO3, Ruby on Rails usw. interessiert und damit beruflich zu tun hat. Außerdem ist es immer ein netter Ausgleich zum Tagesgeschäft. Mal schauen, ob diesmal mein neues MacBook mitkommen darf.

Bookmark Anmeldung Multimediatreff erfolgt   at del.icio.us Digg Anmeldung Multimediatreff erfolgt  Mixx Anmeldung Multimediatreff erfolgt  Bloglines Anmeldung Multimediatreff erfolgt  Technorati Anmeldung Multimediatreff erfolgt  Bookmark Anmeldung Multimediatreff erfolgt   at YahooMyWeb wong it!

Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?!

30 03 2008
Ich hab gestern 2 Stunden nach einer passenden Einstellung gesucht, um meine Alias-Mail-Adressen in das Mailprogramm vom Mac zu bekommen. Doku gelesen, Internet durchsucht usw. und dabei nichts passendes gefunden.

Gerade habe ich also noch einmal Google bemüht, dabei andere Suchparameter angegeben und siehe da: ich bin nicht der einzige, der sich fragt wie das wohl geht!

Die Antwort ist so lächerlich wie einfach: man trägt die E-Mail-Adressen, alle komma-separiert bei den Account-Informationen (E-Mail-Adresse) mit ein. Anschliessend kann man diese E-Mail-Adressen beim Verfassen über das Drop-Down Accounts auswählen, bzw. Mail wählt selbständig beim Antworten die korrekte Alias-Adresse aus.

Gut wenn man es weiß - doof, dass es nicht richtig dokumentiert ist.


Bookmark Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?!  at del.icio.us Digg Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?! Mixx Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?! Bloglines Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?! Technorati Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?! Bookmark Mehrere E-Mail-Adressen mit einem Account in Mac Mail nutzen?!  at YahooMyWeb wong it!

World Usability Day in Düsseldorf und anderswo

04 11 2007
Kurzer Hinweis - am Donnerstag, 08.11.2007 ist der World Usability Day. Hierzu werde in verschiedenen Orten Vorträge und Workshops angeboten. U.a. in Düsseldorf an der FH. Da werde ich also Donnerstag Nachmittag zusammen mit einigen Kollegen hingehen.

Bookmark World Usability Day in Düsseldorf und anderswo  at del.icio.us Digg World Usability Day in Düsseldorf und anderswo Mixx World Usability Day in Düsseldorf und anderswo Bloglines World Usability Day in Düsseldorf und anderswo Technorati World Usability Day in Düsseldorf und anderswo Bookmark World Usability Day in Düsseldorf und anderswo  at YahooMyWeb wong it!

S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite

05 08 2007
So liebe Gemeinde -

heute habe ich die Plugin-Sortierung fertig gemacht - die Usability-Aufgabe von Joachim Harloff. Wer noch mitmachen will sollte sich schleunigst bei Ihm melden - deadline ist der 16.08.2007. :)
Ehrlichweise sollte ich euch aber sagen, dass das ganz schön lange dauert die 186 Plugins zu lesen und zu sortieren. Ich habe schätzungsweise 4 Stunden dafür gebraucht. Was ich dabei festgestellt habe: die Beschreibungen für die Plugins sind teilweise einfach nur gruselig bis schauderhaft, es gibt keine Vorschau, keine Kategorien, keine Screenshots, kein Beispiel - also ideale Voraussetzungen für ein Redesign der ganzen Angelegenheit. Ich hoffe mit der Teilnahme an der Aufgabe zumindest ein bisschen geholfen zu haben - mal schauen, was sich in den nächsten Monaten so tut im S9Y Umfeld.

Hier meine Plugin Sortierung als Mindmap

Bookmark S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite  at del.icio.us Digg S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite Mixx S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite Bloglines S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite Technorati S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite Bookmark S9Y - Plugin-Sortierung die Zweite  at YahooMyWeb wong it!